Übernachtungsmöglichkeiten Norden Festival

Drei Wochenenden lang stehen ab Ende August auf den Schleswiger Königswiesen wieder nordische Kultur und Lebensart im Mittelpunkt. Direkt am Ostseefjord Schlei wird es in einem eigens errichteten nordischen Dorf ein vielfältiges Kulturprogramm von skandinavischen und deutschen Künstler geben. Das bunte Programm ist für Familien bestens geeignet.

Einblick in die Acts 2021:

DÄNEMARK I Das Trio Hvalfuglzu führt Skandinavischen Folk und Nordic Jazz über die Grenzen der Genres hinaus und kreiert wunderschöne Melodien. Darüber hinaus findet mit dem Vandkant Friday ein grenzüberschreitendes deutsch-dänisches Kunstprojekt statt.

SCHWEDEN l Kurzfilme aus Stockholm präsentiert das Sveriges Kortfilmfestival. Der Singer-Songwriter Meadows, bekannt durch seinen Hit „The Only Boy Awake“, macht die Gartenbühne zu seinem musikalischen Wohnzimmer.

NORWEGEN l Das Theaterensemble Studium Actoris und die international bekannte Band Minor Majority werden die kulturelle Vielfalt des hohen Nordens präsentieren.

POLEN l Paula & Karol erobern mit polnischen Folkpop das Land. Sie gelten als die Pioniere der polnischen Indiepop-Szene.

ESTLAND l Maarja Kangro, Erzählerin, Dichterin, Übersetzerin und Librettistin wird im NORDEN Kulturzelt lesen. Musikalisch wird das Festival durch  NOËP  bereichert.

LITAUEN l The Schwings haben sich auf Jazzfestivals, in Clubs und Lindy-Hop-Tanzveranstaltungen einen Namen gemacht.

LETTLAND l Reinis Jaunais  ist ein reisender Gitarrist aus Riga, der seine außergewöhnlichen Gitarrenkünste und originellen Songs mit verschiedenen Arten von Gitarrenspieltechniken präsentiert. ANNNA  thematisiert in ihren Songs ökologische und soziale Probleme.

NORDDEUTSCHLAND l Der Norden Deutschlands präsentiert sich musikalisch unter anderem mit Tonbandgerät und der Elmshorner Sängerin Lina Maly. Im Kulturzelt liest Bestsellerautorin Eva Almstädt im Rahmen der Kampagne #zweiterfruehling. Alle fünf internationalen Filmfestivals aus Schleswig-Holstein zeigen Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm im Kinozelt.

>>Alle Teilnehmer des Festivals 2021

 

 

The Nordic Arts Festival 2021 - Pandemiegerecht
Die Veranstalter haben aufgrund der Terminverschiebung von 2020 auf 2021 in Zusammenarbeit mit der Stadt Schleswig umfangreiche Maßnahmen vorgenommen, um die Sicherheit und Durchführbarkeit der Veranstaltung zu gewährleisten. Zum Jahreswechsel 20/21 wurde der Vorverkauf der Dauerkarten eingestellt, um die Besucheranzahl an den einzelnen Veranstaltungstagen einzugrenzen. Neben dem Umbau der Kassen, Ein- und Ausgänge, Spielstätten und Bühnen werden mehr Ordner*innen eingesetzt und die Anzahl der Hygienestationen erhöht. „Als großes Plus erweist sich die Möglichkeit die Veranstaltungsfläche individuell zu vergrößern, da bislang nur ein Drittel des Landschaftsparks genutzt wird“, berichtet Festivalleiter Manfred Pakusius, und ergänzt: „Darüber hinaus planen wir derzeit aufgrund der aktuellen Entwicklung durchaus mit dem Einsatz von Schnelltests.“


DER VORVERKAUF STARTET AM 09.09.2021
Tagestickets ab EUR 9,50 zzgl. VVK Gebühr. Karten solange der Vorrat reicht. Online oder in den Buchhandlungen Liesegang.


Das war das Festival 2019 - schaut mal rein