Kiel und die Welt der Klänge

Stadterlebnis und Musikinstrumente bauen

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse

Das musiculum in Kiel ist eine einzigartige Musikerlebniswelt. Über 400 Instrumente und Exponate stehen auf 2400 qm zur Verfügung. An zwei Nachmittagen experimentieren wir mit Musik und erleben sie mit allen Sinnen. Die Schüler werden in Workshops durch erfahrene Musikpädagogen dazu angeregt, selbst aktiv und kreativ zu werden und ein Musikinstrument zu bauen. Wer also nicht nur in das Erlebnis Stadt, sondern auch in die Welt der Klänge eintauchen möchte, ist bei dieser Klassenfahrt genau richtig. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

1. Tag: Erlebnisführung Kiel

Willkommen in Kiel! Anreise zum Mittagessen, danach Programmbesprechung und anschließend startet eine Erlebnisführung zu den sehenswertesten Plätzen der Stadt Kiel.

2. Tag: Geomar und Musikworkshop Teil 1

Vormittag – auf geht‘s zu einem Besuch ins Aquarium Geomar - direkt an der Kieler Förde.
Nachmittag – von 13.30 bis 17.00 Uhr Projekt im musiculum.
Wahl eines Projektes, welches an 2 Nachmittagen stattfindet:

Projekt 1: Schlaginstrumente entdecken und Regenmacher bauen

An diesen Projekt-Nachmittagen geht es um Instrumente, die durch Anschlagen zum Klingen gebracht werden. Von Marimbaphon und Riesen-Tamtam bis hin zu Percussioninstrumenten, wie Triangel, Caxixi und Guiro, darf alles gespielt und ausprobiert werden. Einen der Schwerpunkte bildet das gemeinsame Musizieren im Djemben-Kreis. Die Schülerinnen und Schüler bauen ein eigenes Schlaginstrument, das sie an ihre Klassenfahrt erinnern wird: Regenmacher oder Ozeantrommel (diese muss einen Tag später abgeholt werden).

ODER

Projekt 2: Blasinstrumente entdecken und Digeridoo bauen

Zusätzlich zu den Holz- und Blechblasinstrumenten lernen die Schülerinnen und Schüler an diesen 2 Projekt-Nachmittagen viele weitere Instrumente kennen, die durch Schwingungen von Luft zum Klingen gebracht werden. Blasinstrumente aus anderen Kulturen und in verschiedenen Größen werden erforscht und ausprobiert. Die Blasinstrumente werden durch Spiele, Gruppenarbeit und musikalische Aktionen erfahrbar gemacht. Die Schülerinnen und Schüler bauen an den Nachmittagen ein eigenes Instrument (Didgeridoo oder Panflöte), das mit nach Hause genommen werden kann und erarbeiten damit gemeinsame Rhythmen und Lieder.

3. Tag: Musikworkshop Teil 2

Der Vormittag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung, zum Beispeil für einen Stadtbummel durch Kiel. 
Von 13.30 - 17.00 Uhr findet der 2. Teil des Musikprojektes im musiculum statt.

4. Tag: Sommer oder Winterprogramm

Je nach Jahreszeit, bieten wie eine den Temperaturen angemessene Tagesgestaltung an:

Mai bis September: Hochseilgarten und Ostseestrand
Fahrt zum Hochseilgarten High Spirits mit Kletteraktion auf Elementen unterschiedlicher Höhe. Der Tag klingt beim Baden und Entspannen am Falckensteiner Strand sommerlich aus.

Oktober bis April
Vormittags geht es ins Bowlingcenter (Schuhe werden gestellt). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends steht eine Vorstellung im Kieler Planetarium "Mediendom" auf dem Programm.

5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück. Die selbst gebauten Instrumente können mit nach hause genommen werden.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20
Bei kleineren Gruppen Preis auf Anfrage.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.


Das Programm ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Pädagogische Ziele

Instrumente und Akustik mit allen Sinnen begreifen, Kreativ sein, mit Klängen experimentieren

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension, Programm wie beschrieben inkl. Stadterlebnistouren und Musikinstrumente-Workshop an 2 Nachmittagen
  • Betreuuung des Musikprojektes an 2 Nachmittagen durch erfahrene Musikpädagogen des musicumums.
Termine & Preise

01.01.2018 - 31.12.2018

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
199,00 € p. Pers.

01.01.2019 - 31.12.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
207,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jeder 11. Platz freie Unterkunft und Verpflegung.

Kontakt

Jugendherberge Kiel

Johannesstr. 1

24143  Kiel 

Leitung

Helmut Behnke

Träger

LVB Nordmark

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg