Perspektivenwechsel

Mit und ohne Rollstuhl im Hochseilgarten

Gesundheit
Aufenthalt 3 Tage
Kinder 6 - 17 Jahre
Inklusionsprogramm mit und ohne Rolli

Mut, Geschicklichkeit, Teamwork und Ausdauer brauchen alle Teilnehmer, die sich im Kletterpark Filu in die Höhe wagen. Ob man dabei im Rollstuhl sitzt oder nicht, ist ganz egal. Wer sich in die Höhe traut, ist ein Held. Und wird sogleich mit einem großartigen Blick belohnt.

Der Hochseilgarten Filu bietet ein ganz besonderes und inklusives Konzept: Der Parcours ermöglicht Kletterspaß mitsamt Rollstuhl.

1. Tag: Willkommen in Niebüll

Anreise der Teilnehmer am Nachmittag. Zur Einstimmung auf Ihr Aktivwochenende erwartet Sie die Jugendherberge Niebüll mit Kaffee und Kuchen. In Ihrem Zimmer mit eigener Dusche und WC sind die Betten bereits für Sie bezogen. Ein entspannter Start also. Am Abend gibt es ein reichhaltiges, warmes Abendessen mit Salat und Dessert für alle großen und kleinen Abenteurer.

2. Tag: Kletterpark Filu

„Mit dem Rollstuhl in die Bäume“ – im Klettergarten Filu stehen Aktionen für Menschen mit und ohne Rollstuhl auf dem Programm. Auch Menschen mit anderen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. Das Konzept ist besonders und ermöglicht einen Perspektivwechsel. Die Idee ist, gemeinsam zu klettern und miteinander Erfahrungen zu sammeln, egal ob mit oder ohne Rollstuhl. Fest vergurtet und gesichert werden die Teilnehmer samt  Rollstuhl auf den fünf Meter hohen Parcours gezogen, Fußgänger nutzen die Strickleiter. Der Parcours wird selbstständig durchfahren. Nervenkitzel ist garantiert bei Wippen, Gefällen und enger Fahrspur. Den Nachmittag gestalten Sie ganz nach Ihrem Geschmack. Entweder Sie schweifen in die Ferne und machen einen Ausflug nach Flensburg oder Sylt. Oder Sie erkunden die Gegend vor Ort – zum Beispiel bei einer Wanderung durch den Langenberger Forst direkt gegenüber. Das Waldgebiet zählt zu den fünf schönsten Wäldern Deutschlands und ist dank seiner breiten Wege auch für Rollstuhlfahrer erreichbar. In der Jugendherberge erwarten wir Sie danach zum Abendessen zurück.

3. Tag: Abreise

Abreise nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Keine Mindestteilnehmerzahl. Das Programm wird ab einer Familie durchgeführt. Im Hochseilgarten sind auch Tagesgäste herzlich willkommen. Für Rollstuhlfahrer bestens geeignet.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
  • 1x Kaffee & Kuchen, Eintritt und Aktionen im Klettergarten Filu
  • zubuchbar: persönlicher Trainer im Klettergarten, zzgl. 36 € p.P.
Termine & Preise

01.04.2019 - 31.10.2019

2 Ü/VP, Familienzimmer :
6 - 14 Jahre: 85,00 € p. Pers.
ab 15 Jahre: 95,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Niebüll

Mühlenstraße 65

25899  Niebüll 

Leitung

Sabrina Kosinska

Träger

LVB Nordmark

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg