Klassenfahrt nach Westensee: Meerkraft aus Seen
INFO! Geöffnet ab 4. April 2022. Wir begrüßen Sie bis dahin in den Nachbar-Jugendherbergen Kiel und Plön.

Meerkraft aus Seen

Teamtraining und Ausflug an die Ostsee

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 12. Klasse

Inmitten des Naturparks Westensee gelegen, bietet die Jugendherberge Westensee ideale Voraussetzungen für eine erlebnispädagogische Klassenfahrt: ein großes Gelände, Floßbau am See und zahlreiche  Spiel- und Klettermöglichkeiten. Die Lagerfeuerhütte steht für gemütliche Abende zur Verfügung.  Die Lage in der Natur gibt der Klasse die Möglichkeit, zur Ruhe zu kom­men und den Fokus auf sich selbst zu legen. Am letzten Programmtag winkt dann ein Ausflug ans Meer.

1. Tag: Willkommen am Westensee

Die Anreise erfolgt am Nachmittag. Von Hamburg aus dauert die Anfahrt mit dem Zug knapp zwei Stunden. Das Gelände der Jugendherberge Westensee grenzt an den idyllischen Badesee. Die Wälder und Wiesen der Umgebung laden zu Abenteuern ein. Auf dem Gelände der Jugendherberge können sich die Schüler vielseitig beschäftigen: Mit sportlichen Aktivitäten wie Beachvolleyball, Tischtennis oder Fußball auf dem Bolzplatz.

2. Tag: Teamtraining: Kooperation

Der Ausgangspunkt des Trainings ist die zuvor in der Schule durchgeführte Umfrage zur Klassengemeinschaft. Die Ergebnisse daraus bieten unseren Trainern die Möglichkeit, an den sozialen Themen der Klasse anzuknüpfen und einen guten Übergang vom Alltag zur Klassenfahrt zu finden. Ausgewählte Kooperationsübungen und Spiele dienen der Klasse als Hilfe, ihre sozialen Herausforderungen im Erleben zu erkennen. Während als Einstieg noch leichtere Aufgaben warten, steigert sich das Niveau und findet mit dem Niedrigseilgarten-Parcours seinen Höhepunkt.

3. Tag: Teamtraining: Floßbau am See

Heute geht es an den See. Die große Herausforderung besteht darin, aus Brettern, Tonnen und Seilen gemeinsam ein Floß zu bauen. Die Verantwortung für Design und Produktion liegt bei den Schülern - und auch die Zusammenarbeit im Team stellt sich bei diesem komplexen Konstrukt als ernstzunehmende Aufgabe dar. Nach der TÜV-Kontrolle  geht es auf große Floßfahrt! Alternativ zu den genannten Aktionen gibt es die Möglichkeit, eine Orientierungstour durch die hügelige Umgebung zu unternehmen und mit Karte, Kompass und GPS-Geräten versteckte Lösungen für „Die Mission“ zu finden.

4. Tag: Tag am Meer

Am letzten Tag der Klassenfahrt winkt ein Ausflug an den Strand: Mit dem Bus geht es nach Kiel, um von dort aus mit der Fähre die Kieler Förde entlang zu fahren. In Laboe besichtigt die Klasse ein echtes U-Boot und genießt den herrlichen Naturstrand. Danach erklimmen die Schüler das Marine-Ehrenmal in Laboe. Von dort hat man eine tolle Aussicht. Am Ostseestrand können die Schüler relaxen und baden. Der Tag ist vorbereitet, die Busse und Ausflüge reserviert - Sie bekommen einen detaillierten Ablaufplan mit allen Informationen.

5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück. Den Schülern werden bestimmte Szenen und Aktionen der Woche besonders im Kopf bleiben und die damit verknüpften sozialen Lernerfolge werden sich in Zukunft positiv auf die Klassengemeinschaft auswirken. Wichtig ist, diese Erfahrungen immer wieder aufzugreifen und lebendig in Erinnerung zu halten.

Hinweis: Jede Veranstaltung wird in Absprache zwischen "Spielraum Erlebnispädagogik" und der Begleitperson individuell auf die Bedürfnisse und Ziele der Gruppe abgestimmt. Das Programm und die Erlebnisdichte werden individuell gestaltet und von unserem Trainer gemeinsam mit Ihnen entsprechend angepasst. Es ste­hen alternativ Aktionen und Methoden wie Land Art, eine Nachtwanderung oder eine GPS-Tour zur Wahl.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm kann nach vorheriger Absprache optimal auf Klassen mit einzelnen Rollstuhlfahrern angepasst werden.

Pädagogische Ziele

das Miteinander in der Gruppe stärken, sich Herausforderungen stellen

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • 2 Tage Teamtraining (je von 09:00 - 17:30 Uhr inkl. Pausen), 1 professioneller Trainer mit Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • 1 Ausflugstag ohne Trainer inkl. detailliertem schriftlichen Reiseführer, Bus- und Fährfahrten, Eintrittsgelder für das U-Boot und Marine-Ehrenmal
Termine & Preise

01.01.2022 - 31.12.2022

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
218,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jede 11. Person freie Unterkunft/Verpflegung. LehrerInnen zahlen keine Programmkosten.

Teilnehmerzahl
Mindestens 18 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Westensee

Am See 24

24259  Westensee 

Leitung

Daniela Weigel

Träger

LVB Nordmark

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg