Fair streiten – fair tragen

Teamtraining und Gewaltprävention

Gesundheit
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 4. - 9. Klasse

Bei diesem intensiv betreuten Programm mit Langzeitwirkung lernen die Teilnehmer:

-selbstbewusst zu sein, um sich zu wehren, wenn ihnen Gewalt widerfährt.

- hilfreich zu sein, um anderen couragiert zu helfen, wenn sie attackiert werden.

- gesprächsbereit zu sein, um bei eigenen Konflikten mit anderen zu reden, anstatt zu schlagen.

Das Programm richtet sich an alle Gruppen, die Interesse daran haben, ihre Umgangsweisen hin zu einem friedlichen Miteinander zu verbessern. Ziel ist es, mit Rollenspielen und Abenteueraufgaben zu lernen, Gewalt zu vermeiden.

1. Tag: Willkommen in der Wingst

Anreise zum Mittagessen und anschließend Freizeitgestaltung auf dem großen Gelände der Jugendherberge.

2. Tag: Fair streiten

Themen des Tages: Umgang mit Konflikten, Sensibilisierung der Kritikfähigkeit, Förderung einer gemeinsamen Feedback-Kultur. Lebendige Lernszenarien in Form von verschiedenen Vertrauensübungen und kooperativen Teamaufgaben fördern die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Auf dem Niedrigseilparcours ist ganz besonders der Teamgeist gefragt. Der Parcours schweißt die Gemeinschaft noch stärker zusammen. Bei gutem Wetter wird abends ein Lagerfeuer entfacht.

3. Tag: Fair tragen

Bei der Trekkingtour im Wald stehen kooperative Teamaufgaben auf dem Programm. Der Leitersprung erfordert Mut und Selbstvertrauen. Anschließend erstellen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam eine Wertevereinbarung für das zukünftige Klassenleben.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der Tag steht zur freien Verfügung, zum Beispiel für einen Besuch im Wingster Zoo, oder einen Ausflug ans Meer. Wir beraten Sie gerne.

5. Tag: Abreise

Abreise nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm kann nach Absprache auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern angepasst werden.

Pädagogische Ziele

Selbstbewusstes Auftreten, Zivilcourage, friedlicher Umgang miteinander, Klassenzusammenhalt

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben, Betreuung an 2 Tagen durch erfahrene Erlebnispädagogen, zzgl. Kurtaxe
Termine & Preise

01.03.2019 - 30.11.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
205,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jede 11. Person freie Unterkunft/Verpflegung. Lehrer nehmen kostenfrei am Programm teil.

Teilnehmerzahl
Mindestens 22 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Wingst

Molkereistr. 11

21789  Wingst 

Leitung

Edeltraud Artinger

Jens Artinger

Träger

LVB Nordmark

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg