Kostenfreie Kinderfreizeiten für niedersächsische Kinder

ermöglicht vom Niedersächsischen Kultusministerium

Gemeinschaft, Bewegung in der Natur und Teamerlebnisse sind wichtig für die Entwicklung von Kindern. Und genau diese Voraussetzungen waren während der Conona-Pandemie nicht gegeben. Um Kinder zu fördern, hat das Niedersächsische Kultusministerium das Projekt "LernRäume" ins Leben gerufen. Kindern soll die Möglichkeit gegeben werden, in diesem Sommer kostenlos an Bildungsangeboten verschiedener Träger teilzunehmen. Natürlich ist das Deutsche Jugendherbergswerk mit seinem Angebot "Piratenfreizeit" mit dabei. Melden Sie Ihr Kind jetzt zur kostenfreien Kinderfreizeit in Otterndorf an!

 

Teilnahmebedingungen für die KOSTENLOSE Kinderfreizeit

 

  • Wohnort des Kindes in Niedersachsen
  • Alter zwischen 7 und 12 Jahren
  • Spaß am Thema Piraten

Das Programm ist leider bereits ausgebucht.


Weitere kostenfreie Angebote der Jugendherbergen in Niedersachsen im Rahmen des Projektes LernRäume


Immer ein gutes Zeichen

Bewegung an der frischen Luft  – soziales Lernen – Gemeinschaft erleben sind die Kernthemen des Deutschen Jugendherbergswerkes e .V. Als gemeinnütziger Verein und außerschulischer Lernort stehen wir seit 111 Jahren dafür, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu fördern.  Mit unseren vielseitigen Angeboten zum Thema Natur, Kultur und Bewegung stärken wir die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die großen Gelände der Jugendherbergen sind wahre Abenteuerinseln. Die Freizeitangebote von Kicker bis Lagerfeuer, Kletterparcours oder Indianertipi bieten ideale Voraussetzungen für Aktionen die zu Kreativität, Bewegung und gesellschaftlichem Miteinander von jungen Menschen einladen. Die Jugendherbergen sind, wofür sie vor über 111 Jahren gegründet wurden: ein einmaliger Erlebnisraum, der jeden willkommen heißt.  

FAQ