Klassenfahrt nach Stade: Alles prima Klima?
INFO! Die Jugendherberge ist geöffnet.

Alles prima Klima?

Klimawandel und Energiewende

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 6. - 13. Klasse

Klimawandel, Energiewende, Mobilität - sind wichtige Themen, die uns alle beschäftigen. Die junge Gerneration ist alarmiert, denn sie ist vom Klimawandel besonders betroffen. Zeit zum Handeln ist JETZT. Doch was hat es eigentlich mit dem Klimawandel auf sich?  Es ist wichtig, dass wir uns eine eigene Meinung bilden können. Beim Programm "Alles prima Klima?" tauchen wir an verschiedenen Orten in die Thematik ein: Von den faszinierenden Klimawelten im Klimahaus Bremerhaven bis zum Workshop Windenergie, finden vielfältige Aktionen zum Mitmachen und aktiv werden statt. Denn die Rettung der Umwelt geht uns alle an! Lasst uns gemeinsam etwas tun!

1. Tag: Anreise

Die Anreise erfolgt nach Absprache. Wir heißen alle in der Jugendherberge Stade herzlich willkommen. Die Schüler erkunden die Jugendherberge und ihre Sportmöglichkeiten mit Beachvolleyball, Billard, Kicker und Tischtennis. Die Altstadt ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

2. Tag: Klima hautnah in Klimahaus

Heute geht es ins Klimahaus Bremerhaven. Die Schüler folgen dem 8° Längengrad durch verschiedene Klimazonen - einmal um die Welt. Jedem Land ist ein eigener, der Klimazone nachempfundener Raum gewidmet. So taucht man in Samoa seine Füße in den Sand neben einem Wasserfall, empfindet die Trockenheit beim Warten auf den ersehnten Regen in der Sahelzone, friert im Eisraum der Antarktis zwischen mächtigen Eisbergern und erlebt den Monsun in einem Hüttendorf am Indischen Ozean. Das Klimahaus erzählt die Geschichten verschiedener Menschen hautnah, die mit dem Klima und den Herausforderungen des Klimawandels umgehen. Die Schüler können die Erlebnisräume des Klimahauses mit dem Erkundungsbogen (bitte Stifte mitbringen)  selbstständig erforschen.

3. Tag: Umwelttour Hamburg

Hamburg ist von Stade aus ganz einfach und regelmäßig mit der S-Bahn zu erreichen. In der hippen Metropole führt die "Prima Klima - Umwelttour" durch das Kontorhausviertel, die Speicherstadt, durch die Hafencity über den Lohse-Park zum Magdeburger Hafen. Auf dieser Tour werden die Aspekte des Klima- und Umweltschutzes im alltäglichen Leben ebenso im Mittelpunkt stehen, wie die Veränderungen der Mobilität in einer Großstadt und umweltbewusstes Leben. Nach der Tour bietet sich die Möglichkeit, die kostenlose Ausstellung im Gebäude von Greenpeace Deutschland am Magdeburger Hafen zu besuchen. Den Nachmittag können die Schüler in Hamburg ausklingen lassen. Das inkludierte HVV-Gruppenticket ermöglicht es den Schülern kreuz und quer durch Hamburg zu fahren.

4. Tag: Workshop Energiewende

Der Workshop am Vormittag steht ganz im Zeichen der Energiewende in Deutschland. Er wird angeleitet von den Mitarbeitern des Bürgerdialogs Stromnetz, die sich für den Ausbau von Windenergieanlagen engagieren.  Mit einem Planspiel bauen die Schüler Stromnetze in ganz Deutschland, verlegen Trassen und erfahren einiges über die Stromerzeugung und den Stromverbrauch in Deutschland. Mit einem Quiz eignen sich die Schüler Wissen auf intuitive Weise an.  Das Ziel dieser vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Initiative ist es, mit einem speziellen Bildungsangebot für Schulen die Schüler über die Energiewende in Deutschland zu informieren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück mit Lunchpaket für die Heimreise.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Betreuer erhalten Einzelzimmer mit Dusche/WC auf dem Flur zur Eigennutzung. Das Programm ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

Pädagogische Ziele

Umweltbewusstsein schaffen, Klimawandel verstehen, eigene Meinung bilden

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Materialien und Tranfers
Termine & Preise

01.01.2022 - 31.12.2022

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
204,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jeder 11. Platz freie Unterkunft und Verpflegung.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Stade

Kehdinger Mühren 11

21682  Stade 

Leitung

Arnth Isernhagen

Ina Isernhagen

Träger

LVB Nordmark

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg