Ausstattung

Räume und Ausstattung

Föhr ist die grüne Insel in der Nordsee. Besonders beliebt ist die Jugendherberge Wyk wegen ihres eigenen Strandes, nur 300 Meter entfernt und der hellen, gemütlichen Räume. Auf dem herbergseigenen Strandabschnitt fordert ein Beachvolleyballfeld zu sportlichen Wettkämpfen, der Bolzplatz ist ideal zum Fußballspielen. Man kann es sich aber auch am Sandstrand mit einem guten Buch im Strandkorb gemütlich machen. Ober wie wäre es mit einem Ritt auf dem Surfbord?

Räume für Träume

  • 2-, 4- und 6-Bettzimmer mit Waschbecken und Etagenduschen/WC
  • einige Zimmer mit Dusche/WC, Leiterzimmer
  • 5 Tagesräume, Mehrzweckraum, gemütliche Klönschnack-Stube, Trockenraum mit Münzwaschmaschine
Spiel und Spaß
  • Bolzplatz, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Grillmöglichkeit
  • Videos (Filme über Insel und Wattenmeer vorhanden)
  • Highlight ist der eigene Jugendherbergsstrand mit Volleyballnetz (300 m)
  • nahgelegen: Surfschule, Kutterfahrten, Reiten, Minigolf, Spiel- und Sportplätze

weiterlesen weniger anzeigen
Ideal für Familien. Am Strand können die Kinder buddeln und plantschen, während sich die Großen im Strandkorb entspannen. Die Jugendherberge ist für Familien besonders geeignet, verfügt über ein großes Außengelände mit Spielgeräten und einen eigenen Strandabschnitt. Die Ausstattung ist auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet: Familienzimmer z.T. mit Dusche/WC, "Klönschnackraum" für Familien, Außengelände mit Spiel- und Kletterelementen, Kinderreisebetten, Babyphone, Flaschenwärmer, Hochstuhl.
Reisen ohne Mobilitätseinschränkung: in der Jugendherberge Wyk auf Föhr ist ein Aufenthalt für Rollstuhlfahrer möglich.  2 Zimmer stehen für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. das Außengelände mit Terrasse und Grillhaus ist mit dem Rollstuhl befahrbar.

Parken
•    Parken auf dem Gelände und an der Straße möglich, keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze

 Eingang
•    vom Fehrstieg aus stufenlos erreichbar
•    Eingangstür 99 cm breit, öffnet nach außen, Windfang 133 cm breit

Rezeption / Halle / Tages- / Speiseräume
•    Rezeption 77 cm
•    Flure mindestens 150 cm breit
•    Türen zu den Tagesräumen mindestens 90 cm breit
•    Tische im Speisebereich 73 cm hoch und in 65 cm Höhe unterfahrbar
•    Durchgang Essensausgabe 83 cm breit, Tresenhöhe 85 cm

Außengelände
•    Terrasse gepflastert
•    Tische (75 cm) mit fest installierten Bänken, an den Stirnseiten unterfahrbar
•    Grillhütte mit Rollstuhl befahrbar

Zimmer
•    2 für RollstuhlfahrerInnen nutzbare Schlafräume (Zi. 02 und 04), Bewegungsraum vor dem Zimmer 150 x 150 cm
•    Türbreite 80 cm
•    mit Etagenbetten, obere Betten nicht klappbar, untere Betten 42 cm hoch, Bewegungsraum ausreichend, Waschbecken im Zimmer

Sanitärbereich (Du/WC)
•    gegenüber von Zi. 02 und 04
•    Tür (92 cm) öffnet nach außen
•    Waschbecken: 85 cm hoch und unterfahrbar, Bewegungsfläche davor ausreichend, Spiegel im Sitzen einsehbar
•    WC-Becken (48 cm hoch) von rechts anfahrbar, Bewegungsfläche davor 134 x 150 cm , rechts Klappgriff in 85 cm Höhe
•    Dusche befahrbar, höhenverstellbarer Duschsitz vorhanden, Duscharmatur höhenverstellbar, keine Haltegriffe, kein Notruf

Weitere Hinweise
•    Auf Föhr werden Kite- und Kitebuggykurse für RollstuhlfahrerInnen angeboten.
Nur 300 m von der Insel-Jugendherberge entfernt, befindet sich eine Großraumhalle mit Leichtathletikanlage. Auf deren Außengelände bieten sich sechs 100 m-Bahnen, vier 400 m-Bahnen, Anlagen zum Weitsprung, Stabhochsprung, Speerwerfen und Kugelstoßen. Einmaligen Badespaß gibt's im Meerwasser-Wellenbad "Aqua Föhr". Und Radfahrer und Reiter finden schöne Touren entlang der einmaligen Dünenlandschaft.
  • Beachvolleyballfeld (0,1 km)
  • Basketballfeld (0,1 km)
  • Fahrradverleih (0,2 km)
  • Reitstall (0,3 km)
  • Segelschule (0,5 km)
  • Surfschule (0,5 km)
  • Golfplatz (0,5 km)
  • Leichtathletikhalle (0,3 km)
  • Tennishalle und -plätze (1 km)
  • Fitnesscenter (3 km)